Startseite | Tierschutz | Pflegekatzen | Cora

Aktualisiert am 05.05.2005



Der Sonnenplatz, auch Cora mag das...

Cora ist die einzige „Dame“ in unserer kleinen Katzenfamilie. Ihre zarte Statur täuscht über ihren robusten Charakter hinweg. Sie lässt sich von den Jungs nichts gefallen, liebt auch die wilden Tobe- und Kletterspiele und wird von allen drei Katern hofiert. Was sie geflissentlich ignoriert. Cora ist ein Fundtier und muss unbedingt Freigang bekommen. Ihr Freiheitsdrang ist sehr groß. Sie schaut uns täglich mit ihren wunderschönen, großen Augen an und bittet darum, endlich wieder in der Natur stöbern zu dürfen.


... und lässt sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen.
Cora ist geimpft, kastriert und kerngesund. Gegen Streichel- und Schmuse-Einheiten hat sie nichts einzuwenden. Vor allem, wenn sie mal alleine ist, wird sie sehr anhänglich und zutraulich. Das konnten wir gut beobachten, als die drei Jungs einen gemeinsamen Arzt-Termin hatten. Cora hat an diesem Tag richtig genossen, dass sie ihren Menschen für sich hat. Aber sie kommt auch mit Katzengesellschaft gut zurecht.

Auf Tour im Wohnwimmer
Eine niedliche, kleine Maus. Wir suchen für sie ein zuhause in einer verkehrsarmen Gegend, wo sie ungefährdet frei ein- ausgehen kann. Da Cora ein recht unabhängiger Charakter ist, kann sie allein bleiben, gegen friedliche Artgenossen hat sie aber nichts.
[zurück]

[nach oben]