Startseite | Segeln | Yachtclub Niedersachsen

Aktualisiert am 30.06.2013


Hier erfahren Sie mehr über den Yacht-Club Niedersachsen e.V.
Der Verein liegt am Nordufer des Steinhuder Meeres in der Nähe des kleinen Örtchens Mardorf.

Kommen Sie mit und lernen Sie den Verein, das Vereinsleben und unser gemeinsames Hobby, den Wassersport, kennen. [mehr]

 

Webcam am Strand

Wetter am Steinhuder Meer

2013:

Über die alte Rampe war Gras gewachsen
Über die alte Rampe ist mittlerweile Gras gewachsen.
Ende letzten Jahres war bereits klar gewesen, dass die Rampe ohne größere Reparaturen nicht wieder an den Start gehen würde. Eine Rahmenverbindung war völlig morsch.

So kam das Angebot einer eigenen Rampe vom Verein passend. Endlich hatte sich der Verein bereit erklärt, für Jollen und Katamarane eine Rampe zu bauen. Es wurde nur Mitarbeit gefordert. 
Das Ergebnis kann sich sehen lassen. 
2007:
Fotoalbum "Kat-Slip bauen"
Hier entsteht der Slip für Kat und zwei Laser
In diesem Jahr bereiten Hans, Jürgen und ich eine 6 Meter breite Slip-Anlage vor. Die Grundidee für diese Anlage sind 2 Meter breite Auftriebskörper, die die Anlage hinten tragen. Vorne ist eine Befestigung am Steg vorgesehen. Mit dieser Art soll ein problemloser Auf- und Abbau ermöglicht werden, ohne viel "Wasserarbeit".
Die Fertigstellung hat sich leider um vier Wochen verzögert, weil der Holzlieferant eine 6 Meter lange Bohle nicht liefern konnte. Die Arbeiten erstreckten sich deshalb über die zwei Wochenenden
27./28.04. und 25.05.2007.

Die "Taufe" fand am 26.05.2007, "Pfingstsamstag" statt. Zu zweit (Bernd und ich) wurde die Anlage in ca. zwei Stunden zu Wasser gebracht und zusammengesteckt. Eine bemerkenswerte Zeit, wenn man bedenkt, dass es sich hier um drei Liegeplätze mit insgesamt 6m Breite handelt. Das zeit- und kraftaufwendige Setzen der Pfähle hat damit hoffentlich ein Ende gefunden. Na dann Prost!

[Fotoalbum "Kat-Slip bauen"]
2006:
Fotoalbum "Zugvogel aufbauen"
Die beiden Zugvögel von Thomas und Jürgen
Auch in diesem Jahr war es wieder Mai, als der Zugvogel am 07.05.2006 aufgebaut wurde. Er wurde erstmalig nicht in Steinhude gewässert, sondern hier auf dem Clubgelände.
Das Wetter war angenehmer als beim Kat-Aufbau eine Woche vorher. Nur der starke Wind hat das Paddeln in die Box erschwert.
[Fotoalbum "Zugvogel aufbauen"]
Fotoalbum "Kat aufbauen"
Gleich in der ersten Kurve liegt der Stampede
Die Rampe und den Kat haben wir am 29.04.2006 aufgebaut.
Jürgen hatte im Winter weitere Verbesserungen an der Konstruktion der Rampe vorgenommen, was unsere Arbeit weiter erleichterte.
Das Wetter war nicht so gut: kalt aber überwiegend trocken. Nur am Nachmittag gab es auch Regen.
Gegen Nachmittag fanden sich auch viele weitere Clubmitglieder ein. Sie hatten aber nicht vor uns zu unterstützen, sondern trafen sich an diesem Wochenende zum Ansegeln!
[Fotoalbum "Kat aufbauen"]

 

2005:

Fotoalbum "Sommerfest 2005"
Der kulturelle Höhepunkt:

Shanty-Chor "Graf Luckner" aus Burgdorf

45 Years on the sunny side of the lake...
45 Jahre Yacht-Club Niedersachsen

Am 02.07.2005 feierte der YCN sein 45-jähriges Bestehen. 
Jährlich wird das Sommerfest mit den zwei Nachbar-Clubs gefeiert. Abwechselnd ist jeder Club alle drei Jahre Veranstalter. In diesem Jahr hat der YCN die Feier aus gegebenem Anlass übernommen. 
Für uns als Neulinge im Club war es eine klasse Veranstaltung. Besonders loben möchte ich die YCN-Jugend, die perfekten Einsatz gezeigt hat.
[Fotoalbum Sommerfest 2005]

Fotoalbum "Zugvogel aufbauen"
Geschafft: Der Zugvogel in seiner neuen YCN-Box
Der Zugvogel wurde am 14.05.2005 aufgebaut. Zunächst in Steinhude zu Wasser lassen und aufriggen. Anschließend zum YCN segeln und die Box einrichten.
Das Wetter war an diesem Pfingstsamstag eher mau: der angekündigte Regen blieb zwar aus, aber es war ziemlich kühl.
Die Boxen sind für Jollenverhältnisse zu lang. Die Achterleinen müssen wir deshalb verlängern.
[Fotoalbum Zugvogel aufbauen]
Fotoalbum "Ansegeln 2005"
Der Präsident bei seiner Ansprache zum Ansegeln
Am 30.04.2005 war "Ansegeln". Wir trafen uns um 15:00 am Flaggenmast auf dem Vereinsgelände. Traditionell hielt Lothar Knopf die "Steuermannbesprechung", mit der heutigen Parole: "Startverschiebung auf Sonntag 11:00". Es fehlte der Wind für den Törn Rund Wilhelmstein. Ich vermute, er wollte sicher stellen, um 18:00 wieder zum Grillen zurück zu sein.
[Fotoalbum Ansegeln]
Fotoalbum "Kat-Rampe bauen"
Der Kat ist fertig, die Rampe noch nicht.
Am 23.04.2005 wurde der Kat aufgebaut. Der Steg war bereits fertig, es fehlte noch die Rampe für unseren Stampede. Jürgen hatte perfekte Vorarbeit geleistet und Stahlstützen hergestellt. Es passierten so einige Pannen. So konnte Hans feststellen, dass er einen Tiefsee-geeigneten Akku-Schrauber hat: Blubb, weg war er. Jürgen hinterher und im Schlamm wieder gefunden. Abends wurde noch schön was gegessen.
[Fotoalbum Kat-Rampe bauen]

Blick auf das Vereinsgelände vom Wasser
Seit 2005 sind wir (Thomas, Tina, Lisa, Hans, Jürgen, Carola und ich) nun im "Yachtclub Niedersachsen". 
Unsere Geschichte: Ich glaube, es sind 12 Jahre, die ich am Steg N18 von Günter Oschmann mit dem Stampede verbracht habe. Es war eine herzliche Beziehung, wir haben gemeinsam Höhen und Tiefen erlebt. Aber 2004 kam der Entschluss, mal etwas anderes zu machen. Über einen Bekannten von Hans wurde der Kontakt zum YCN hergestellt. Nach Abwägung aller Vor- und Nachteile wechselten wir schließlich zum YCN und wurden dort wirklich freundlich aufgenommen.
[zurück]

[nach oben]